Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Mark Renschs Blog (13)

Mastspur

Hallo Leute,

freue mich schon ganz dolle drauf euch auf dem Treffen zu sehen!!!

Vorab hab´ich eine Frage: Wie ist die Mastspur im Laminat befestigt?

Sind das Maschinenschrauben (mit einlaminierten Muttern), oder eine Art Holzschraube?

Grund ist, dass mir nach dem der Mastfuss nagelneu ist, beim Mastlegen die Mastspur (das Teil an Deck)

kaputtgegangen ist.

Ich muss dass jetzt abschrauben (4 Schrauben) und neu machen. Da man im Salon nicht an die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Mark Rensch am 16. Februar 2016 um 12:40pm — Keine Kommentare

Vielen Dank!!!!

.....Jrene und Romeo für das tolle Ausrichten des Treffens in der Schweiz. Danke auch für die Bewirtung am Freitag, eine Spaghetti-Orgie! Jrene! 4 Daumen und 4 Zehen gedrückt für du weißt schon was.....

Gruß von der Goggolori-Crew,

Sabine+Mark

Hinzugefügt von Mark Rensch am 3. April 2015 um 2:50pm — Keine Kommentare

Vorfreude auf Würschla im Weckla....

......hat die Goggolori-Crew Sabine+Mark

bis morgen!!!!!

Hinzugefügt von Mark Rensch am 28. März 2014 um 12:56pm — 1 Kommentar

letzten Samstag in der Schweiz.....

haben wir (Sabine+Mark) uns mit Irene und Romeo am schönen Thuner See getroffen. Bei wunderschönem Wetter haben wir eine Rundfahrt über den See gemacht, und danach haben die Beiden uns Thun gezeicht.

Alles in Allem ein überaus gelungener Tag, für den wir sehr dankbar sind.

Ein paar Bilder habe ich eingestellt.

Mark

Hinzugefügt von Mark Rensch am 26. Oktober 2012 um 3:27pm — Keine Kommentare

Goggolori ist zurück...

Die Goggi-Crew meldet sich vom Ostseeurlaub 2012 zurück.

Wir haben die Schlei bereist (von Arnis aus), und waren auch in Dänemark. Das Wetter war anfangs etwas durchwachsen, hat sich aber dann ganz gut gemacht. Bilder stelle ich ein.

Gruß, Sabine+Mark

Hinzugefügt von Mark Rensch am 21. August 2012 um 2:00pm — Keine Kommentare

Dampferlicht

Hallo Freundschiffer,

wie siehts den bei euch mit dem Dampferlicht aus?

Führt ihr sowas? Das müsste ja in Höhe des Deckslichts sein.

Gruß, Mark

Hinzugefügt von Mark Rensch am 24. April 2012 um 10:39am — 2 Kommentare

Goggi-Crew meldet Vollzug des Ostsee-Urlaubs.....

....der schaurig schön war. Plan A haben wir nach stürmischen am Bodden gleich ad acta gelegt.

Plan B (Umrundung Usedoms) hat zumindest 3/4 geklappt.

Das Wetter war einfach unberechenbar. Trotzdem wars schön, wir haben Jutta mit Familie in Ihrem Haus in Peenemünde besucht (danke nochmals fürs schöne Plaudern u. Fremdenführen..), und einige neue schöne Flecken kennengelernt (siehe Bilder).

 

Der nächste Urlaub wird auch wettertechnisch…

Fortfahren

Hinzugefügt von Mark Rensch am 12. August 2011 um 10:38am — 2 Kommentare

An alle Friendshiper und -innen !

Erst mal auch von mir ein frohes Neues (etwas spät, verzeiht...),

 

sagt mal, hat eigentlich irgendjemand vor, im Sommer an die Ostsee zu gehen? Wir werden nämlich voraussichtlich im Juli wieder von Greifswald aus das Revier "unsicher" machen.

 

Ausserdem, hat jemand von Euch ein I-Pad, dass Ihr als Kartenplotter nutzt (so wie in der Yacht beschrieben).

Ich hätte nämlich großes Interesse, mir ein solches Teil zu kaufen für den Sommer.

Wenn also…

Fortfahren

Hinzugefügt von Mark Rensch am 12. Januar 2011 um 1:28pm — 1 Kommentar

Urlaub Ostsee

Hallo euch allen!!

Ab Montag ist der Goggolori mit Crew an der Ostsee unterwegs. Wir starten von Greifswald aus Richtung Hiddensee.
Falls jemand von euch ähnliches plant, könnte man spontan ein Päckchen bilden......

Gruss,
Mark

Hinzugefügt von Mark Rensch am 30. Juni 2009 um 11:49am — 4 Kommentare

Wie seid ihr zum Segeln gekommen?

Hallo an euch alle!



Ich hab´mir gedacht, dass es doch mal interessant wär, zu erfahren wie euer seglerischer Lebenslauf zustande gekommen ist. Was hat euch bewegt, mit dem Segeln anzufangen bzw. was für Schiffe u. Schiffchen hattet ihr schon unter dem Steißbein......





Deshalb fange ich halt mal mit mir an:



Dadurch, dass meine Eltern schon seit den späten 50er Jahren segeln (erst Klepper-Faltboot mit Besegelung, später FD, dann Dickschiff), bin ich praktisch… Fortfahren

Hinzugefügt von Mark Rensch am 5. Juni 2009 um 10:45am — 3 Kommentare

Startprobleme mit dem Außenborder!

Nochmals Hallo!

ich hab´ folgendes Problem: nachdem ich mir im Sommer 08 einen gebrauchten Honda-Viertakter 8PS AB gekauft habe geht das Ding schwer an (war zur Überholung beim Honda-Fritzen). Das eigentliche Problem ist, dass ich mit meinem Pump-Balg keinen Druck aufbauen kann, d.h. an der Verbindung der Kraftstoffleitung pinkelt das Benzin beim Druckaufbau heraus. Das war seltsamerweise beim alten Motor nicht der Fall gewesen. Kennt jemand das Problem?

Hinzugefügt von Mark Rensch am 13. Februar 2009 um 1:35pm — 6 Kommentare

Betrifft Großsegel

Hallo Leute!



Danke für alle Tipps,

habe von diversen Herstellern Angebote eingeholt (North, Elvström, Beillken, Fritz, Raudaschl....)

und habe jetzt nach vielem hin und her (incl. nachverhandeln) mich für ein Groß von North entschieden.

das ist zwar im direkten Vergleich etwas teurer, ich habe aber 10 Jahre als Korsarsegler sehr gute Erfahrungen

mit North gemacht. Jetzt bin ich auf die Perfomance gespannt.....

Und nächstes Jahr kommt dann die Genua… Fortfahren

Hinzugefügt von Mark Rensch am 13. Februar 2009 um 1:28pm — 4 Kommentare

Hallo Romeo!

Danke für die Einladung,

wie du siehst, habe ich eine FS22, und zwar fast die gleiche wie deine. Meine hat nur einen hell eloxierten Süllrand

und keinen Innenborder. Ich habe momentan ein 8PS Honda Viertakter.

Das Revier, auf dem ich segle ist ein Altrheinarm bei Speyer Rheinkm. 406. Es ist ziemlich klein, aber auch sehr böig und der Wind dreht ständig wegen der Baumabdeckungen. Im Urlaub möchte ich entweder ans Ijsselmeer oder an die Ostsee, das weiss ich noch nicht. Ich nehme… Fortfahren

Hinzugefügt von Mark Rensch am 5. Februar 2009 um 10:19am — 9 Kommentare

© 2021   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen