Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Nun ist es auch mir passiert! Das Edelstahlseil zum hoch holen des Schwertes ist gerissen. Das Boot   ist von 1985, da wollen wir mal nichts sagen oder? Ich werde das Boot nächste Woche aus dem Wasser nehmen und mich mit dem lösen des Bolzen für die Aufhängung beschäftigen.Hat einer von Euch das Problem schon hinter sich? Kann mir jemand sagen, was das für ein Bolzen ist, oder welchen Durchmesser er hat? Ist es ein Bolzen mit Inbus? Oder sollte man gleich zum Bohrer greifen? Was ist mit der Umlenkrolle? Muss die auch erneuert werden? Ist es schwer, den neuen Draht einzubauen, da er ja um die Rolle läuft.Ich freue mich über jeden Rat von Euch. Gruß Thomas

Seitenaufrufe: 610

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Thomas,

leider kann ich Dir nicht helfen, aber da ich immer fürchte das das auch bei mir passieren kann wäre es toll wenn Du die einzelnen Arbeitsschritte für dieses Forum dokumentierst und / oder als PDF abrufbar machst.

Gruß Stefan 

Hallo Stefan,

habe heute Abend den Mast gelegt. Es ist jetzt alles bereit zum Kranen. Leider muss alles nach Feierabend passieren. So kann es etwas dauern bis ich Neues berichten kann. Ich werde mich wieder melden.

Gruß Thomas

PDFHallo Thomas, es gibt von mir schon einen Blogbeitrag zum Kielschwert. Schau mal hier !

http://friendship22.ning.com/profiles/blogs/unterwasserschiff-kiels...

Der Ausbau des Bolzens - Siehe hier die PDF Korrespondenz von Jan und mir.

Für die Seilführung habe ich in den Rollenkasten in der Bilge von oben eine Bohrung 6 mm eingebracht, genau über der Rolle wo das Seil nach unten geht. Dort konnte ich mit einem Draht das Seil drücken. Habe es vom Cockpit aus eingeführt !! Danach mit einer Dichtschraube wieder verschlossen.

Viel Spaß du brauchst dazu einen zweiten Mann ! Grüße aus der Eifel

Anhänge:

Guten Tag an Alle,

möchte diesen Herbst mein Schwert rausnehmen.

- Wer kann mir Empfehlungen geben zum erneuern der Führungsleisten ?

- Material ? Original ist wohl Holz verbaut.

- Maße ?

- Befestigung? Kleben oder Schrauben ...

- Instandsetzungen der Innenseiten im Kiel ?

Schwertbolzen ist wohl von Steuerbordseite aus eingeschraubt.

Komme an Jan irgendwie nicht heran...

Gruß Heiko

Hallo Thomas,

zum Thema Schwert darf ich auf meinen Kommentar vom 24.12.2018 an Stephan verweisen:

"Problem mit dem Schwert und meine Erfahrung." Vielleicht hilfts weiter.

Gruß Norbert

RSS

© 2022   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen