Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Hallo,

ich habe jetzt damit angefangen, mein Boot fit für die Saison zu machen. Ich habe folgende Probleme:

- die Kunststoffleisten von den Fenstern sind im Innenraum geschrumpft und haben sich gelöst. Ich habe bisher keine Profile gefunden, die man verwenden könnte.

- die Pantry lässt sich nur sehr schwer herausziehen. Sie liegt direkt auf der Holzverkleidung der Sitzbank auf.

Kennt jemand diese Probleme und hat evtl. Tipps, wie man sie lösen könnte?

Es ist das erste Mal, dass wir unsere FS22 seeklar machen müssen. Für Tipps bin ich immer sehr dankbar!

Bis dann - viele Grüße

Lars

 

Seitenaufrufe: 301

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Segelboot Friendship 22 sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Segelboot Friendship 22

Kommentar von Steffen ehemals FS22 - SARAH am 27. April 2011 um 9:04am

Um wieder damit anzufangen hier die Fotos von meiner Leiste im Inneren um die Fenster. Ich habe den geringsten Aufwand gewählt und bin ganz zufrieden. Die Profile habe ich auf die Breite angepasst ( Oben 11mm unten 14 mm ) und oben und unten zwei hälften gemacht. Das Material ist sehr weich und lässt sich gut in die Rundungen drücken. Die vorderen Ecken habe ich ganz einzeln bis zur Trennwand gemacht. Anbei das ganze als Bild.

Kommentar von Walter Hövel am 10. Februar 2011 um 6:10pm

Hallo Lars, auch ich habe beim Thema Fenstereinfassung schon einen ordentlichen Betrag versenkt. Die, die kam war leider 5mm zu schmal. Ich glaube, dass die Wandstärken sehr schwanken und deshalb diese Umleimer schwer zu bekommen sind. Bin immer noch auf der Suche.

Gruß Walter

Ps: Habe wieder was in den Blog www.hinterdenhorizont.blogspot.com geschrieben ;-)

Kommentar von Detlev am 10. Februar 2011 um 5:53pm

Hallo

unter http://friendship22.ning.com/forum/topics/holzleisteschiene-fuer-pa... hatte ich schon mal beschrieben wie man die Leiste wieder kleben kann, auch meine ich das durch die Aluschiene die Pantry sich besser schieben / ziehen lässt. Problem bei der Konstuktion ist das die Pantry im ausgezogenen Zustand quasi nur mit 3 Punkten gehalten wird. Hierbei kommt es, zumindest bei mir, immer wieder dazu das die ganze Pantry aaus der Schiene springt. (z.B. wenn man bei Seegang sich auf ihr abstützt) unter http://friendship22.ning.com/forum/topics/kleinigkeiten-die-sich?co... habe ich beschriebn mit welch einfachen Mitteln man dies verhindern kann.

 

Damit die Pantry leichter läuft muss die Schiene immer sauber sein, eventuell hilft das man die Gleitlager unter der Pantry mit sehr feinen Schmirgelpapier nachglättet..

Gruß

Detlev

Kommentar von Romeo Schorno Admin am 10. Februar 2011 um 4:15pm
Hallo Lars, das mit den Kunstoffleisten ist eine lange Geschichte; Schau mal im Forum unter

Fenstereinfassung

und ich bin bis heute noch ohne geblieben!

Gruss Romeo

© 2021   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen