Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev


Hallo Freunde,

 

Ich habe seit ca. 2 Jahren ein Friendship 22 auf dem Zürichsee.

Es ist mein erstes Segelschiff, ich habe es als gutmutige und sehr stabiles Schiff kennen gelernt.

 

Grade am Frühling musste ich feststellen dass mir die ganzen Ruder mit Pinne gestohlen worden ist. L  

 

Nun bin ich auf der suche wo ich so was kaufen kann, Neu oder Gebraucht.

Ein Technische Zeichnung wehre auch hilfreich damit könnte ich es nachbauen lassen, oder Versuchen selber das nachzubauen.

 

Kann jemand mir diesbezüglich helfen?

Danke im Voraus bestens.

 

Nedim

 

Friendship 22 

Baujahr:                       1981

Typ:                             Festkiel

Länge:                          7.00m

Breite.                         2.50 m

Tiefgang:                      1.35 m

Gewicht:                      1350kg

Ballast:                        490kg

Bauart:                         Festkiel

 

Seitenaufrufe: 753

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo

entweder nachbauen => sehr schwer. Wir könnten dir Bilder und Maße liefern.
oder mal nachfragen wieviel es bei
http://www.friendshipyachts.nl/
kostet, die bauen ja wieder die FS22

gruß
Detlev
Hallo Detlev

Danke für deine Antwort.
Bilder habe ich von meinem Ruder, aber Masse wehren schon viel wert.
Ich wehre dankbar wenn du Masse liefern könntest.

Danke für die URL ich werde mich informieren ob ich so was dort Kaufen kann.

Gruss
Nedim
Hallo. erstmals herzliche Willkommen. Da Du auch aus der Schweiz bist kannst Du mein Ruder als Muster nehmen.
gruss Romeo
Hoi Romeo,

Herzliche dank. Ich habe erstmal nach Holland http://www.friendshipyachts.nl/ geschrieben, mal schauen was die dazu meinen?

Ich habe hier mit 3 Verschiedenen Bootsbauer gesprochen 2 meinten sie brauchen masse von Ruder damit Sie es nachbauen können, und sprechen von 2-3 Tausend Franken 

Von einem habe ich noch keine Nachricht erhalten, aber so wie es aussieht werde ich es selber nachbauen müssen 

Ich bin mir auch nicht sicher ob das genau das gleiche Ruder sein muss?
Viele neue Ruder sind wesentlich kleiner als das Original Ruder vom FS22.

Wo befindet sich dein Boot falls ich die masse nehmen muss?

Danke und Gruss
Nedim
Hallo Nedim, zur Info habe ich Deine Angaben wegen dem Ruder hier Veröffendlicht. Denke es ist für alle interessant was ein Ruder Kosten würde!

Geachte heer Delen,

Wir können ein neues Rudder mit beschlage und Pinne liefern.

Preisen inkl. Mwst. ab Werft Lemmer:
Ruder: euro 1995,- (Farbe: RAL 9010)
Pinne (nicht lackiert): euro 335,-
Beschlage:
- Schutz BB/SB: 90,-
- Klampen fur montage Pinne am Ruder BB/SB: 245,-
- Scharnier Oben: 195,-
- Scharnier Unten: 195,-


Gruss Romeo
Marinecenter NL in Lemmer:
http://www.friendshipyachts.nl/
Hallo Freunde,

Ich habe Verschiedenen Bootsbauer gefragt was es kosten würde eine nachzubauen:
Günstigstes Angebot aus Sperrholz war Fr. 2500.-

Ich habe beschlossen das selber zu Bauen.
Deshalb habe ich folgendes Bestellt:
- 2 L Epoxi und Härter
- 7 Quadratmeter Glasfaser
- 1 L Antifolien
- 1 L Grundierung

Total kosten Fr. 260.-

Holz habe ich Bestellt 2x0.5 m Schreiner wird es mir zurecht schreinern.
Kosten sind noch nicht bekannt.

Ich werde euch meine gesamt ausgaben und ca. Zeitaufwand noch schreiben.

Grusse Nedim
Hallo Nedim, bin gespannt auf deinen Bericht!
Gruss Romeo

Hallo Romeo,

es ist lange Zeit vergangen als ich letztes Mal geschrieben habe.

 

Ich wollte dennoch das ergänzen.

Total kosten für selbst bau Fr. 1000.-   

Arbeit aufwand ca. 20-25 Stunden

Ich hatte am Anfang Probleme mit vibrieren bei ca. 3 knoten, weil ich versucht habe auch die schrägen  auf dem Ruder (vorne nach hinten) nach gemacht habe.

Dann habe ich aber Einpar schräge Befestigungen darauf eingeschraubt welcher die Fluss vom Wasser über die Ruder geändert haben. Danach war es m vibrieren vorbei.

Ich benütze dieses selbst gemachte Ruder schon mehrere Jahre ohne Probleme.

Gruss

Nedim

Hallo Romeo und alle Anderen,

wie schwer ist eigentlich dein Ruderblatt ?

Mein originales Ruderblatt wiegt genau 20 kg und denke das ist etwas zuviel....

Hab auch diverse kleine kleine Stellen (punktförmig) diesen Winter geöffnet und trocknen lassen und verschliesse dieser wieder mit Epoxy, Denke aber das bestimmt viel mehr Wasser im Inneren sich noch befindet. 

Wie sind denn Erfahrungen bezüglich der Wasseraufnahme mit den Jahren?

Grüße aus Berlin von Heiko 

Hallo Heiko,

mein Ruderblatt wiegt 17,9 kg. FS 22s von 1995.

fair wind

Michael

Hallo Heiko, hallo Michael 

sehr interessant über das Gewicht auf den Wassergehalt im Ruder zu schließen.

Was habt ihr mitgewogen? Scharniere? Pinne? 

Gibt es Unterschiede in der Größe bei den Ruderblätter bei Booten mit 1,1m bzw 1,35m Tiefgang?

Gruß Detlev 

RSS

© 2021   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen