Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Hallo Gemeinde,

ich kriege meine Luke einfach nicht mehr dicht. Glas sehr spröde und mit diversen Gummis mehrere Varianten ausprobiert. Hab mir jetzt eine neue Fensterluke ausgesucht.

Bei " lankhorst-hohorst.de " Fabrikat Lewmar Art.Nr. 18.422.377, Größe 54, Aussenmaße 46,2 x 57,7 kostet ca. 700,00 EUR. Von den Maßen her sollte sie passen oder gibt es andere begehbare Luken? 

Gibt es schon jemand der Erfahrung hat mit dem Einbau dieser Luke?

Grüße aus Berlin von Heiko 

Seitenaufrufe: 109

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Moin,

Ich hatte auch das Problem, dass die Lukendichtung undicht war. Ich habe mir bei https://www.ruegg-shop.de

damals ein rechteckiges Moosgummi-Profil mit Klebeseite bestellt. Gibts aber auch bei eBay. Das war sogar etwas zu dick, so dass ich es mit dem Cuttermesser etwas abflachen musste. Damit ist die Luke seitdem dicht. Vielleicht ist es einfacher, dann nur die Plexiglasscheibe zu wechseln. Frag mal jemanden, der eine Luke komplett gewechselt hat.

Viele Grüße

Heiko aus Stade

Guten Tag an Alle,

hier ein Foto von der neuen Luke.

Alles dicht und begehbar sogar.

Grüße Heiko

Anhänge:

RSS

© 2021   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen