Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Hallo liebe Leute,

letzte Woche waren wir drei Tage in Kühlungsborn eingeweht und eingeregnet. Das tolle Wetter war ja auch in allen Medien. Leider wurde es in der kleinen Höhle nicht richtig gemütlich, weil immer wieder Wasser durchkam. Vor allem lief es innen am Fenster oben zwischen den Sandwich-Schichten raus und tropfte auf die Kojenpolster. Das Problem hatte ich früher auch schon und bereits versucht es zu beheben in dem ich die Plastik-Haltegriffleisten abgeschraubt, die Löcher nach innen durchgebohrt und dann mit neuen Gewindeschrauben und Muttern wieder neu befestigt habe. Und immer noch läuft es rein...

Kennen das auch andere hier und haben eine Lösung parat (außer Ganzpersenning für das Boot)?

 

Gruß

Heiko

Seitenaufrufe: 258

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Heiko

 

ich habe das gleiche Problem, dachte bis jetzt das es an den Fenstern liegt. Diese habe ich vor ein paar Jahren mal von einer Werft neu dichten lassen, trotzdem hatte ich das Gefühl das es weiterhin an den vorderen Fenster leicht undicht ist. Im Moment weiss ich allerdings nicht wo ich jetzt noch suchen soll.

ps die Handläufe hab ich auch schon gedichtet, bin aber der Meinung das diese etwas höher stehen und nicht die Ursache sein können zumal sie auch einen Ablauf haben.

nun weiss ich nicht mehr weiter, von daher freue ich mich schon darauf wenn jemand auf deine Frage eine Antwort hat.

Gruß

Detlev

Hallo Zusammen, das Problem haben anscheinend viele. Auch Michael hat heute mir das gleiche Problem berichtet. Ich würde das Problem mal so angehen: Mal grossflächig eine Seite mit Plastik abdecken,so könnte es wenigstens eingegrenzt werden. Denke das Wasser geht seinen Weg durch den Zwischenraum Aussenschale - Innenschale, daher kann es gut sein das mann am faschen Ort sucht. Ist eine Möglichkeit und sicher auch nicht die schnellst, drotzdem würde ich es so versuchen.

Bei mir ist es die Luke vorn die nicht ganz dicht ist und ich habe dort halt jetzt vorläufig genau so was gemacht und jetzt ist es wenigstens nicht mehr nass!

Gieb sicher ander Lösungsvorschäge und hoffe es werden noch Ideen kommen.

Gruss Romeo

RSS

© 2022   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen