Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Hallo liebe Friendshipler,

ich möchte bei meiner FS die Fallumlenker und Fallenstopper ersetzen, da ich mehr Leinen im Cockpit haben möchte.

Die Bolzen der Fallumlenker sitzen jedoch bombenfest. Weiß jmd, wie sie besestigt sind? Möglicherweise mit Schraubenkleber in einlaminierter Mutter?

Die Fallenstopper sind ja durchs Kajütdach gebolzt. Weiß jmd, ob dort noch eine Verstärkung im Laminat ist? Niro-Platte oder so?

Danke für eure Hilfe.

Grüße Tobi

Seitenaufrufe: 89

Anhänge:

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Die Fallenumlenker sind nur in einer Gewindeplatte verschraubt.
Wenn sich die Schrauben nicht lösen lassen, wird es zwischen den verschiedenen Materialien (Alu und Edelstahl) Korrosion gegeben haben und die Dinger "kleben" fest.
Die Fallenstopper sind nur Durchgebolzt. Da ist m. W. keine Verstärkung einlaminiert.

RSS

© 2022   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen