Segelboot Friendship 22

Sponsor für 2021 ist Detlev

Vom Wolgang

Hallo Freunde der FS 22,

 

  seit 1 Jahr bin ich stolzer Eigener einer 22er, Gekauft habe ich sie in Holland. Im Vertrag steht, dass sie 7,00 m lang und 2,50 m breit ist. In Testberichten wird oft von einer Breite von 2,58 m berichtet, in Eurem Forum sind sowohl Längen von 6,60 m und Breite 2,55 m als auch von 7 m Länge und Breite 2,50 m genannt. Meine 22er ist Baujahr 1982. Gab es damals unterschiedliche Größen?. Faket ist nur, mein Liegeplatz ist angeblich 2,54 m breit, ich bleibe aber jedesmal stecken, wenn ich die Dalben passieren möchte. Kann mich jemand aufklären?

 

Danke vorab und freundliche Grüße aus dem Emsland!

 

Wolfang

Seitenaufrufe: 134

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Wolfgang, habe Deine Nachricht veröffendlicht! Auch mir scheint es, dass es unterschiedliche Breiten gibt. Nach Tech. angeben vom Hersteller sollte meine 2.50m haben, aber im Bootsbrief ist 2.55 angegeben. Würde mich nicht erstaunen wenn eine Breite von 2.5 bis 2.6 an zu treffen ist.

Gruss Romeo

Hallo Wolfgang, herzlich willkommen im Forum. Wie Romeo schon schrieb gibt es warscheinlich wirklich ein paar Abweichungen. Habe noch nie nachgemessen, aber mich wundert wie knapp bei Dir die Boxen bemessen sind.

Wünsche gutes Gelingen und schreib mal was über dein Schiff.

Viele Grüße Steffen

Hallo Wolfgang

willkommen im Forum

zu den Maßen: die Neue hat bei Lepper Marine 7,30, lt den Werftunterlagen von damals 7, 00, nach dem Yacht Test aus 1980 6,6 üA ?!?!.PS: die meinen immer das gleiche Boot!! Genauso ist es mit den Gewichten (bei einer Frau schweigt man auch über das wahre Gewicht) Bei der Breite habe ich bis immer 2,5m gefunden; ich glaube !!es auch, weil es bei Polizeikontrollen besser aussieht  :-); es gibt noch Länder wo diese Breite gilt. Insgesamt kann man bei allen Booten gleich welcher Werft dieses Phänomen feststellen das die Maße nicht immer ganz korrekt angegeben werden.  

Bei Boxen in den Yachthäfen gilt das Gleiche, und wenn man dann sein Schiff leicht verkantet kommen eben ein paar wenige Zentimeter dazu :-((

Gruß

Detlev.

Ps:Bei der Bezahlung des Liegplatzes nehme ich dann als Länge ........Bei Freunden ....



RSS

© 2021   Erstellt von Romeo Schorno Admin.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen